WALDJUGENDSPIELE 2013

Mit großer Begeisterung nahmen unsere dritten Klassen an den Waldjugendspielen in Irchenrieth teil.Dabei frischten sie ihr Wissen über den Wald auf und erfuhren viel Neues über Tiere und Pflanzen des Waldes.

Auch konnten sich die Kinder im Holzschlichten, Blätterangeln, Holzsägen und Zapfenzielwurf beweisen.

 

   

ABSCHIED DER VIERTEN KLASSEN - 2013

Am vorletzen Schultag hatten sich die vierten Klassen,Eltern sowie der Chor einiges einfallen lassen, um Abschied von der Gerhardinger-Grundschule zu nehmen. Mit Liedern, Tänzen sowie einer Aufführung der Schulspielgruppe gestalteten die Schüler zwei unterhaltsame Stunden. Um den Abschied zu versüßen, gab es anschließend Kuchen und Gebäck.

 

 bild1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

UNTERGESCHOSS SCHNELL SANIERT

Von (wd)  |  06.02.2013  |
Weiden

Untergeschoss schnell saniert

Für die Kinder der 2a der Gerhardingerschule gab's Krapfen, für die Stadt und die Hochbauabteilung ein ganz dickes Lob. In Rekordzeit ließen OB Kurt Seggewiß sowie die Ingenieure Torsten Fickenscher und Tobias Dietl vom Hochbauamt die Wasserschäden im Untergeschoss der Grundschule beseitigen. Die Außendämmung (fertig) und die Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung (Einbau in den Osterferien) kosten 80 000 Euro. Die Feuchtigkeitsschäden und Schimmelnester sind saniert (über Wochen liefen Luftentfeuchter). Die beiden Werkräume und der Saal für die Mittagsbetreuung sind gestrichen, teilweise neue Böden und Sockelleisten verlegt, neue Leuchten montiert. Elisabeth Lange von der Schulabteilung ließ die Werkbänke aufbereiten, neue Schränke aufstellen. Die Kinder könnten jetzt wieder unbedenklich die Räume nutzen, dankten Rektorin Anna Kellner, Schulrätin Christine Söllner und Elternbeiratsvorsitzende Martina Roscher der Stadt. Ein Unbedenklichkeitsgutachten bestätigt inzwischen den Sanierungserfolg.
 
Quelle: http://www.oberpfalznetz.de/

WELTTAG DES BUCHES

Zum Welttag des Buches besuchte die Klasse 4/3 GTK die Buchhandlung Rupprecht. Frau Wild gab den Kindern einen vielfältigen Einblick rund um die Entstehung und Verkauf von Büchern. Sie las der Klasse Vieles vor und brachte die Kinder zum Staunen und Lachen. Am Schluss bekam jeder das diesjährige Buch "Das geheimnisvolle Spukhaus" geschenkt.

 

AUF DER VEFRSCHNEITEN SILBERHÜTTE

Zwei Tage im Schnee auf der Silberhütte

 

Auf den schmalen Brettern ihrer Langlaufskiern liefen, sausten, rutschten und stolperten anfangs auch die Kinder der 4. Jahrgangsstufe unserer Schule im Januar über die Loipe der tief verschneiten Silberhütte. Am zweiten Tag war die bergige 2 km-Strecke für die Kinder schon ein Kinderspiel.

 

 

KINDERBUCHAUTORIN USCH LUHN ZU GAST AN UNSERER SCHULE

Am 03. April 2017 war die Kinderbuchautorin Usch Luhn, die beispielsweise die Bücher der Nele-Reihe, Die frechen Vier und Die Pfotenbande verfasst hat, an der Gerhardingerschule zu Besuch und las den Kindern der zweiten Klassen und der 3a aus ihren Büchern vor. Außerdem ließ sie die Schüler daran teilhaben, wie sie zum Schreiben und zu ihrem Beruf als Autorin kam und gab den sehr interessierten Kindern nach der Lesung noch die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

 

FASCHING 2013

Helau!
Am letzten Schultag vor den Faschingsferien wurde das Schulhaus von den Narren und Närrinnen der Gerhardinger-Grundschule bevölkert. Der Elternbeirat hatte nach Unterrichtsschluss wieder einmal eine tolle Faschingsparty organisiert. Musik, Tanzvorführungen, Spiele, Basteln und Schminken sorgten für beste Unterhaltung und Abwechslung. Hunger und Durst wurden am Stand des Pausenverkaufes gestillt. Für die schönsten Maskierungen – die Auswahl unter den vielen schönen Masken war nicht einfach – gab es kleine Preise.

LESERAUPE 2013

Lesemarathon der Grundschulen im Rahmen der Weidener Literaturtage
 
Alle Schülerinnen und Schüler der Gerhardinger-Grundschule beteiligten sich am Lesemarathon. Am 12.4.2013 versammelten sie sich in der Aula und legten ihre Beiträge zu einer 50 Meter langen Raupe auf den Boden. Die Leseraupe „Regibert“ konnte von allen Kindern betrachtet werden, bevor die riesige Raupe von der Klasse 3b in die Regionalbibliothek gebracht wurde.

Dort wird Regibert, zusammen mit vielen Leseraupen aus anderen Schulen, als hoffentlich längste Leseraupe der Welt ausgestellt und kann ab 23.4.2013 besichtigt werden.

Alle hatten viel Spaß beim Lesen. Rekordverdächtiger Leser war ein Junge  aus der 2. Klasse. Mit vielen Scheiben, auf denen er seine gelesenen Bücher vorstellte, leistete er einen erheblichen Beitrag zur Länge der Raupe.

 

   

FAHRRADBASAR 2013

Eltern organisieren Fahrradbasar

Der Elternbeirat der Gerhardingerschule hatte unter der Leitung von Bettina Roscher einen Fahrradbasar organisiert. Neben 80 Rädern wurde alles, was Räder hat - vom Rollschuh bis zum Fahrradanhänger - angeboten und fand guten Absatz. 

"Die Resonanz war sehr gut." Zwischen 15 und 150 Euro wurden für ein Fahrrad erzielt. 15 Prozent des Verkaufspreises verblieben beim Elternbeirat. Den Rest durften sich die Verkäufer abholen. Die angepriesenen Räder stammten nicht allein aus Beständen der Schülerschaft, sondern durften von der gesamten Bevölkerung angeboten werden. (zpe)

Quelle: "Der Neue Tag" vom 25.3.2013

HEIMAT- UND SACHUNTERRICHT - 3. Klassen

2012/2013

Im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts besuchte Frau Fischer vom TÜV Süd die dritten Klassen. Jedes Kind baute sich einen eigenen Stromkreis aus Batterie, Kabel, LED-Lämpchen und Widerstand. Stolz präsentierten die Kinder dann ihr Ergebnis und überprüften damit die verschiedensten Materialien, ob sie Strom leiten oder nicht.

 

GERHARDINGER-GRUNDSCHULE ZU BESUCH BEI OTV

2012/2013

Im Rahmen des Projektes „Zeitung macht Schule“ war die Klasse 3b zu Besuch bei Oberpfalz TV in Amberg. Die Schüler warfen einen Blick hinter die Kulissen und erlebten, wie eine Fernsehsendung entsteht. Dabei versuchten sich die Kinder selbst als Moderatoren, stellten sich vor die Kamera und sprachen ins Mikrofon.

Ganz gespannt erwarteten sie den Abend, als sie sich dann in den Nachrichten von OTV im Fernsehen wieder sahen.

 

  

   

JUMA KLIEBENSTEIN LIEST...

... aus ihren Büchern / 2012/2013

Am Mittwoch war die Kinderbuchautorin Juma Kliebenstein zu Gast an der Gerhardinger-Schule. Begeistert lauschten die Schüler der Autorin, als sie aus ihrem Buch "Tausche Schwester gegen Zimmer" vorlas.

 

* * *