Ganztageszug an der Gerhardinger-Grundschule Weiden

Seit dem Schuljahr 2007 / 2008 bestehen an der Gerhardinger-Grundschule Ganztagesklassen. Inzwischen ist das Angebot zu einem Ganztageszug ausgebaut. Von der 1. bis zur 4. Klasse kann das Ganztagesangebot genutzt werden.
 
Der Unterricht für die gebundenen Ganztagesklassen beginnt um 8:00 Uhr morgens und endet von Montag bis Donnerstag um 16 Uhr. Am Freitag schließt der Unterricht um 12:15 Uhr (1. und 2. Klassen) bzw. um 13:00 Uhr. Zusätzlich zum Regelunterricht einer Ganztagesklasse stehen auf dem Stundenplan 12 Stunden Förderunterricht und verschiedene Arbeitsgemeinschaften. Hausaufgaben entfallen während der Woche.

Pro Klasse erhält der Kooperationspartner 6000 Euro im Jahr. Für die 1. und 2. Klasse ist der Betrag höher. Damit wird das externe Personal für die Mittagsbetreuung, für die Freizeitbetreuung und für die Arbeitsgemeinschaften finanziert.
 
Kooperationspartner des Ganztagesangebotes ist die gfi Weiden.
 
Die Schülerinnen und Schüler erhalten von Montag bis Donnerstag ein warmes Mittagessen im Speisesaal der Schule. Kosten im Ganztagesangebot entstehen nur für das Mittagessen.
 
Im Zuge der Renovierung der Schule wurden auch räumlich die Voraussetzungen für das Ganztagesangebot geschaffen. Die Schule verfügt über eine neu eingerichtete Küche, einen Speisesaal, verschiedene Gruppenräume, einen Turnraum und ein Spielezimmer zur Nutzung in der Freizeit.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

* * *