Ganztageszug an der Gerhardinger-Grundschule Weiden

Seit dem Schuljahr 2007 / 2008 bestehen an der Gerhardinger-Grundschule Ganztagesklassen. Inzwischen ist das Angebot zu einem Ganztageszug ausgebaut. Von der 1. bis zur 4. Klasse kann das Ganztagesangebot genutzt werden.
 
Der Unterricht für die gebundenen Ganztagesklassen beginnt um 8:00 Uhr morgens und endet von Montag bis Donnerstag um 16 Uhr. Am Freitag schließt der Unterricht um 12:15 Uhr (1. und 2. Klassen) bzw. um 13:00 Uhr. Zusätzlich zum Regelunterricht einer Ganztagesklasse stehen auf dem Stundenplan 12 Stunden Förderunterricht und verschiedene Arbeitsgemeinschaften. Hausaufgaben entfallen während der Woche.

Pro Klasse erhält der Kooperationspartner 6000 Euro im Jahr. Für die 1. und 2. Klasse ist der Betrag höher. Damit wird das externe Personal für die Mittagsbetreuung, für die Freizeitbetreuung und für die Arbeitsgemeinschaften finanziert.
 
Kooperationspartner des Ganztagesangebotes ist die gfi Weiden.
 
Die Schülerinnen und Schüler erhalten von Montag bis Donnerstag ein warmes Mittagessen im Speisesaal der Schule. Kosten im Ganztagesangebot entstehen nur für das Mittagessen.
 
Im Zuge der Renovierung der Schule wurden auch räumlich die Voraussetzungen für das Ganztagesangebot geschaffen. Die Schule verfügt über eine neu eingerichtete Küche, einen Speisesaal, verschiedene Gruppenräume, einen Turnraum und ein Spielezimmer zur Nutzung in der Freizeit.

WELTTAG DES BUCHES

Zum Welttag des Buches besuchte die Klasse 4/3 GTK die Buchhandlung Rupprecht. Frau Wild gab den Kindern einen vielfältigen Einblick rund um die Entstehung und Verkauf von Büchern. Sie las der Klasse Vieles vor und brachte die Kinder zum Staunen und Lachen. Am Schluss bekam jeder das diesjährige Buch "Das geheimnisvolle Spukhaus" geschenkt.

 

AUF DER VEFRSCHNEITEN SILBERHÜTTE

Zwei Tage im Schnee auf der Silberhütte

 

Auf den schmalen Brettern ihrer Langlaufskiern liefen, sausten, rutschten und stolperten anfangs auch die Kinder der 4. Jahrgangsstufe unserer Schule im Januar über die Loipe der tief verschneiten Silberhütte. Am zweiten Tag war die bergige 2 km-Strecke für die Kinder schon ein Kinderspiel.

 

 

KINDERBUCHAUTORIN USCH LUHN ZU GAST AN UNSERER SCHULE

Am 03. April 2017 war die Kinderbuchautorin Usch Luhn, die beispielsweise die Bücher der Nele-Reihe, Die frechen Vier und Die Pfotenbande verfasst hat, an der Gerhardingerschule zu Besuch und las den Kindern der zweiten Klassen und der 3a aus ihren Büchern vor. Außerdem ließ sie die Schüler daran teilhaben, wie sie zum Schreiben und zu ihrem Beruf als Autorin kam und gab den sehr interessierten Kindern nach der Lesung noch die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

* * *